Projektbeschreibung

Projekt 002
Mathematikunterricht motivationsförderlich gestalten
Phase: Planung
1. Zyklus
  • Projektstart: 01.09.2012
  • Bewerbungsschluss: 31.12.2012
  • Projektleitung: Jennifer Klenzan
Mathematikunterricht motivationsförderlich gestalten
Phase: Planung

  • Mathematikdidaktische Fragestellung
    Wie kann das selbstständige Lernen von Schülerinnen und Schülern in Mathematik ab der Klasse 7 gefördert werden?

  • Kurzbeschreibung / Zielstellung
    Die Kompetenz der Selbstregulation gilt als zentrale Voraussetzung für selbstständiges Lernen und Arbeiten. Das Projekt will daher der Frage nachgehen, wie Unterricht gestaltet werden kann, um Schüler an eigenverantwortliches Lernen heranzuführen. Lehrkräfte der 8. Jahrgangsstufe sollen gemeinsam mit der Projektleitung ihren Unterricht im Sinne der Selbstregulation verändern und erproben (Methode: Kooperative Interventionsforschung). Die Effekte dieser Unterrichtsentwicklung sollen hinsichtlich der Lernentwicklung und der Selbstregulation der Schüler evaluiert werden.

  • Rahmendaten Unterricht
    Die Unterrichtseinheit wird für den Mathematikunterricht in der Mittelstufe von Gymnasien entwickelt. Sie soll dort statt des entsprechenden Unterrichts zu diesem Themenkreis unterrichtet werden können.

  • Projektteilnehmer
Bild von Jennifer Klenzan

Jennifer Klenzan / Projektleitung

Uni Köln
Promotionsstudentin
Bild von   Rainer Kaenders

Rainer Kaenders

Otto-Kühne-Schule Godesberg
Lehrer
Bild von joerg.reinking

joerg.reinking

Webwerk Berlin GmbH
Knecht
Bild von Prof. Dr. Ellen Aschermann

Prof. Dr. Ellen Aschermann

Universität zu Köln
Professorin
Bild von Sylvia Prinz

Sylvia Prinz

Universität zu Köln
wiss.Mitarbeiterin
Bild von Dr. Ernst-Brandt

Dr. Ernst-Brandt

Friedrich-Ebert-Gymnasium
Lehrerin
Bild von Jessica Schwitalla

Jessica Schwitalla

Uni Köln
studentische Hilfskraft
Bild von Aljona Fomin

Aljona Fomin

Uni Köln
Studentin
Bild von Meschede-Jelinek

Meschede-Jelinek

Friedrich-Ebert-Gymnasium, Bonn
Lehrerin
Bild von Claudia Jockers

Claudia Jockers

Friedrich-Ebert-Gymnasium
Lehrerin
Bild von Stephan Grothe

Stephan Grothe

Friedrich-Ebert-Gymnasium
Lehrer
Bild von Lisa Fuchs

Lisa Fuchs

Uni Köln
studentische Hilfskraft
Bild von Carsten Warncke

Carsten Warncke

Friedrich-Ebert-Gymnasium
Lehrer
Bild von Dr. Thomas Woschnik

Dr. Thomas Woschnik

Friedrich-Ebert-Gymnasium, Bonn
Lehrer
Bild von Thomas Harth

Thomas Harth

Friedrich-Ebert-Gymnasium
Lehrer / Stellv. Schulleiter

  • Hintergrund
    Lehrerkooperation stellt einen wichtigen Beitrag zur Schulentwicklung dar; dies belegen zahlreiche Befunde aus der Schuleffektivitätsforschung. Ein wichtiges Anliegen des Projektes ist es, eine solche Kooperation unter Lehrerinnen und Lehrern schulübergreifend zu fördern. Um die Innovationen noch effektiver und nachhaltiger zu gestalten, wird die Expertise der Universität zu Köln im Bereich der Fachdidaktik und der pädagogischen Psychologie mit einbezogen.
Bild von Jennifer Klenzan
Fertige Unterrichtseinheiten

Fertige Unterrichtseinheiten

Erfolgreich abgeschlossene Projekte

Zu den Unterrichtseinheiten
Eigenes Projekt vorschlagen

Eigenes Projekt vorschlagen

Sie erkennen in Ihrem Unterricht mathematikdidaktische Fragen und Entwicklungsmöglichkeiten. Sie möchten ein Projekt vorschlagen? Schreiben Sie uns!

Zum Projektvorschlag
Passwort vergessen?

Geben Sie bitte hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten Ihr Passwort in Kürze per E-Mail.

Bitte Überprüfen Sie Ihr E-Mail-Konto für den Bestätigungslink.
Schließen
Bevor Sie sich für das Projekt bewerben, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren
Sie sich für math-il.de
Passwort vergessen?
Schließen
Schließen